Neue Abteilungsleitung gewählt

Am Dienstag, dem 29. August 2017 wählte die Abteilung Handball vorzeitig ihre neue Abteilungsleitung. Die um ein Jahr vorgezogene Wahl war nötig geworden, da einige Mitglieder der bisherigen Abteilungsleitung ihre Aufgaben aus beruflichen Gründen nicht mehr wahrnehmen konnten und im Verlauf der vergangenen drei Jahre zudem zwei Mitglieder aus privaten/gesundheitlichen Gründen ihre Funktion niederlegten.

Nach einem Resümee von Abteilungsleiter Renè Kunath über die vergangene Wahlperiode und den enormen Kraftakt des Wiederaufbaus der Abteilung in den vergangenen zehn Jahren, erfolgte eine kurzer und zugleich reger Austausch zu aktuellen Aufgaben in der Abteilung. Anschließend stellte Renè Kunath, der selbst aus beruflichen Gründen nicht wieder kandidierte, die neuen Kandidaten den anwesenden Mitgliedern vor. Diese wurden bei der folgenden Abstimmung von den anwesenden Mitglieden einstimmig gewählt. Alle Kandidaten nahmen erwartungsgemäß ihre neuen Funktionen an und formulierten erwartungsfroh einen ersten Ausblick. Für die noch nicht besetzte Funktion des Verantwortlichen für Spenden/Sponsoring konnte außerdem spontan eine Arbeitsgruppe gebildet werden, die sich bereits aus mehreren aktiven Mitgliedern (Christoph Becker, Richard Moll, Dirk Förster-Wehle) zusammensetzt. Anschließend bedankte sich Maximilian Tietz im Namen der neuen Abteilungsleitung bei allen Mitgliedern für ihre Anwesenheit und verabschiedete sie.

Die neu gewählte Abteilungsleitung setzt sich zusammen aus:

  • Abteilungsleiter: Maximilian Tietz
  • Stellvertretender Abteilungsleiter & Spielwart: Christian Berger
  • Kassenwart & Jungenwart:  Uwe Müller
  • Mädchenwart: Thomas Boyde
  • Schiedsrichterwart: Sven Vogel
  • Verantwortlicher Spenden/Sponsoring: n.n.

Die Kontaktmöglichkeiten zur neuen Abteilungsleitung sind hier zu finden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*