GJE: Wieder eine klare Sache

SG Motor Gohlis-Nord – SV Regis-Breitingen 35:3

am 26.11.2017

Zum letzten Punktspiel in diesem Jahr konnten wir gegen Regis-Breitingen unsere Kräfte messen. Auch in diesem Spiel sahen wir eine junge und unerfahrene Mannschaft auf der Gästeseite. In diesem Spiel war, wie auch bei den anderen beiden Spielen vorher, unser Ziel die mannschaftliche Geschlossenheit und das Zusammenspiel zu verbessern und somit einfache Tore zu erzielen. Schnell wurde klar, das der Gegner wenig Möglichkeiten hatte zum Torerfolg zu kommen. Gute Abwehrarbeit und schnelles Ballerobern sicherten uns die ersten Tore. Dies sollte sich im gesamten Spiel fortfahren und somit uns schnell auf die Siegerstraße führen. Alle Spieler/innen bekamen wieder ihrer Einsatzzeit und konnten ihr Betrag zum Sieg beisteuern. Am Ende, wie erwartet, ein hoher Sieg, viel Spaß und Freude am Handballspielen und vor allem schönes Zusammenspiel. Glückwunsch an die Mannschaft und weiter so.

Jetzt ist erst einmal 4 Wochen Spielpause und danach sollten die Spiele weiter genutzt werden, um Gelerntes umzusetzen und Neues zu probieren.

Habt weiterhin Spaß miteinander und lernt weiter. Vielen Dank an die Eltern und Fans für die Unterstützung und auch vielen Dank an das Kampfgericht, welches sehr gut funktioniert.

Eure Trainer Angela und Heiko

(Bericht von Heiko Murswiek)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*