WJD: Cup der kleine Haie in Mölkau

Vorbereitung beim Turnier in Mölkau

Zur Vorbereitung auf die neue Saison nahmen wir am Turnier in Mölkau (Cup der kleinen Haie) teil. Bei diesem gut organisierten Turnier zählte nicht nur das Handballspielen, sondern auch die sportliche Vielfältigkeit der Spieler und Spielerinnen ( Schnelligkeit, Kraft, Genauigkeit und Koordination).

Mit 11 Spielerinnen gingen wir in dieses Turnier. Im ersten Spiel war die lange Ferienpause sichtbar, aber mit laufender Spielzeit wurde es etwas besser und wir gewannen die ersten 3 Spiele. Im 4. Spiel (gegen den späteren Erstplatzierten) kam nie ein richtiger Spielfluss zu Stande, daher auch die erste und einzige Niederlage.

Etwas frustriert, aber motiviert wurde das letzte Spiel gegen Mölkau dann klar gewonnen. So wurden unsere Mädels mit einem 2.Platz belohnt!

Am Ende wurden unsere Mädels noch völlig überraschend aber verdient und stolz mit folgenden Ehrungen ausgezeichnet:

Sophie T. – Beste Torhüterin

Mathilde – Zweitbeste Sportlerin im Vielseitigkeitswettbewerb

Jara – Erste und Beste Sportlerin im Vielseitigkeitswettbewerb

HERLICHEN GLÜCKWUNSCH AN ALLE DREI !

Man sah viel Gutes, aber auch vieles voran wir noch arbeiten müssen. Trotzdem ein guter Start zur Vorbereitung. So kann es weitergehen und mit noch mehr Motivation und Power ist in der neuen Saison sehr viel möglich. Ihr seht es geht. Wir sind stolz auf unsere Mädels, macht weiter so.

Eure Trainer/in

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*