WJC: Spiel und Spaß zum Saisonabschluss

Spiel und Spaß zum Saisonabschluss

vom 1. bis 3.7.2022

Mit einer Spielerinnen-Eltern-Fahrt ins KiEZ Grünheide sollte die schlussendlich erfolgreiche, aber dank “C….” erneut etwas chaotische, Saison bei Spiel und Spaß ausklingen. Aus verschiedenen Gründen konnte sich allerdings nur ein Teil der Mannschaft inkl. einiger Eltern freitags auf den Weg ins Erzgebirge machen.
Nach Bezug der Bungalows und dem Abendessen wurden beim Bowling zum ersten Mal “die Klingen gekreuzt”, Eltern vs. Mädels sollte bei den Sportspielen am gesamten Wochenende die Mannschaftseinteilung sein.
Der nächste Tag begann bei strahlendem Sonnenschein mit einem reichhaltigen Frühstück, sportlich ging es danach beim Beachvolleyball zur Sache.
Nach dem Mittagessen stand eine Handballeinheit auf dem Programm, dort spielten die Mädels dann souverän ihr ganzes Können aus – im Trainingsspiel wurde ein beachtliches 38:38 gegen die Eltern geholt.😀 Zwei Stunden im angrenzenden Kletterwald beendeten den sportlichen Teil des Tages (super die tollen Seilrutschen), der kulinarische Höhepunkt wurde beim gemeinsamen Grillen erreicht.
Am letzten Tag dann nochmals eine Einheit in der Halle, und auch hier gab es wieder viel Spaß z.B. beim Bingo.
Geschafft traten alle danach den Heimweg an, auf eine Wiederholung mit dann hoffentlich der ganzen Mannschaft im nächsten Jahr hoffend. Danke an die Organisatoren, Grillmeister etc.
Let’s Go – MoGoNo!

(Bericht: Mannschaft, MW)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*