WJC: Kämpferisch ins Finalturnier

NHV Concordia Delitzsch – SG Motor Gohlis-Nord  15:18  (10:9)

am 16.05.2022

Showtime um Platz 2: Unsere WJC-Mädels waren zum Entscheidungsspiel bei den Delitzscher Mädchen zu Gast. Und wie in  nahezu allen vorherigen Spielen gegeneinander sollte auch diese Partie spannend und emotional bis zum Schlusspfiff bleiben.

In einem über die gesamte Spielzeit von hohem Einsatz und Kampf geprägten Spiel kam es zunächst zu Chancen und Toren auf beiden Seiten, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. So stand ein 4:4 nach 11 Minuten auf der Anzeigetafel. In der Folge kam Delitzsch etwas besser ins Spiel, bis zur 20. Minute wurde eine 9:6 Führung herausgeworfen. Dass der Abstand nicht noch größer wurde, war auch Sophie im Tor zu verdanken, die grandios hielt und  schlussendlich sechs Siebenmeter entschärfte. Ihrerseits mit einem halbzeitübergreifenden 6:1-Lauf waren unsere Mädels dann wieder dran und sogar vorbei. Zwar kam Delitzsch erneut zweimal zum Ausgleich, aber nie mehr in Führung, auch weil die Abwehr weiterhin sehr gut stand. Mit noch einmal ein bisschen mehr Einsatz, Leidenschaft und auch dem Quäntchen Glück wurde der viel umjubelte AUSWÄRTSSIEG  letztlich perfekt gemacht. Klasse Mädels, ein ganz starkes Spiel von ALLEN! Ebenso Respekt den Delitzscher Mädchen für ein genauso tolles Spiel, für sie allerdings ohne Happyend.

Nun gehts am 11. Juni im Final Four um die Meisterschaft, und was mit Wille und Leidenschaft alles möglich ist, habt ihr ja gezeigt.

Let’s Go – MoGoNo!

Danke auch wieder für die lautstarke Unterstützung der Fans!

(Bericht: Mannschaft,MW)

1 Kommentar

  1. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und dem Trainerstab. Super !!
    Starke Leistung (u.a. 6 gehaltene 7m….. Wahnsinn!) Sehr schöner Bericht.
    Weiter so und beim Finalturnier ist alles möglich !!!!
    Spielt mit Leidenschaft, glaubt an Euch, spielt Eure Stärken aus und dann kann Euch keiner schlagen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*