1.Mä: Erfolgreicher Jahresabschluss

SG Motor Gohlis-Nord I – HSV Mölkau „Die Haie“ 31:26 (16:14)

am 08.12.2018

Das letzte Spiel des Jahres bildete für die Gohliser Bezirksliga-Männer zugleich auch den Rückrundenauftakt gegen den HSV Mölkau. Nach einem deutlichen Hinspielsieg erwartete man in der heimischen Kästner-Hölle nun mehr Gegenwehr der „Haie“.

Doch es sollte in den Anfangsminuten ähnlich werden, denn nach gut zehn Minuten stand es bereits 8:2 für die Heimsieben. Dann allerdings erwachte vor allem der Kampfgeist der stark abstiegsbedrohten Gäste, welche sich nun in die Partie hinein bissen. Entsprechend zäh reagierte das Gohliser Angriffsspiel. Darüber hinaus wuselte der Gegner nun mehr durch die bis dato sichere Abwehrreihe. Zu allem Überfluss holte man sich bereits sehr früh eine rote Karte ab. Zumindest eine knappe Führung konnte jedoch bis zur Halbzeitpause behauptet werden.

Auch nach dem Seitenwechsel ging es insgesamt auf beiden Spielfeldhälften eher verkrampft zu. Auch nach einem zwischenzeitlichen 24:20 konnten sich die Gäste noch einmal auf 26:25 herankämpfen. Am Ende behielt jedoch der blau-weiße Kader den Kopf oben und setzte sich mit individueller Qualität im Angriff und vor allem Torabschluss (Melzer, Menze und Dudew) abgeklärt durch. Positiv dabei vor allem der positive Einstand von Moritz Menze in den Schlussminuten.

Fazit: Eine insgesamt schwere Geburt, wobei die letzten Spielminuten den gesamten Spielverlauf noch etwas schönen. Nach dem deutlichen Hinspielsieg kamen die Blau-Weißen diesmal schwerer in Tritt. Dabei wussten sie sich jedoch den verschiedenen Situationen anzupassen und fanden oft die richtige Antwort. Öfter als der Gegner, womit der Heimsieg am Ende dann auch in Ordnung geht.

Nach den letzten durchaus erfolgreichen Partien haben die Gohliser Männer sich die anstehende Weihnachtsfeier redlich verdient. Anschließend heißt es dann sich schon so langsam wieder auf den Pokal zu fokussieren, denn bereits am 13.1. ist der bestens bekannte LSV Südwest in Gohlis zu Gast.

Im Namen der Spieler und Trainer wünscht die erste Männermannschaft allen Zuschauern, Familien, Freunden und Sponsoren eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr 2019. Wir sehen uns in der Halle! 🙂

Für die SG Motor Gohlis-Nord I spielten:
Baudisch, Fritzsch; – Augstein, Bachmann, Bockermann, Dudew, Fleig, Melzer, Menze, Miller, Ruckick, Wahl.

Trainer: Stein, Tietz (Co)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*