Eingeschränkter Trainingsbetrieb wieder möglich

„Zurück im Sport“

Eingeschränkter Trainingsbetrieb der Abteilung Handball ist vorerst wieder möglich.

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern,

unter weiterhin eingeschränkten Bedingungen ist momentan der Trainingsbetrieb in Kleingruppen (maximal 1+12) wieder möglich. Dieser findet im Stadion des Friedens und nach weiteren Rücksprachen und einer vorherigen Anmeldung der Übungsleiter auch wieder in den Schulsporthallen der Stadt Leipzig statt. Die Entscheidung liegt dabei jedoch auch in der Verantwortung  unserer Übungsleiter und hängt teilweise auch von den organisatorischen Möglichkeiten ab (begrenzte Nutzungszeiten, Jahrgangsübergänge etc.). Weitere Informationen über einen etwaigen Wiedereinstieg ins Training unserer Mannschaften erhalten alle Sportler direkt von ihren Trainern und Übungsleitern.

Wir bitten alle Mitglieder daher um Verständnis in dieser schwierigen Phase und appellieren an alle Teilnehmer des Trainingsbetriebs sich unbedingt an die aktuellen Vorschriften zur Hygiene etc. zu halten.

Für Rückfragen steht die Abteilungsleitung Handball immer gerne zur Verfügung.

Außerdem veröffentlicht der Gesamtverein immer aktuelle Hinweise für alle Abteilungen und deren Mitglieder auf seiner Homepage: www.mogono-leipzig.de

Bleibt gesund und sportlich – gemeinsam für Gohlis!

 

Hier sind die wichtigsten Dokumente und Informationen zum Download:

Regelungen der Stadt Leipzig zur Sporthallennutzung
Liste der Stadt Leipzig von geöffneten Schulsporthallen
Belehrungs-Fragebogen unseres Vereins
Hygienekonzept der SG MoGoNo Leipzig (gültig ab 11.06.2020)
Hygienekonzept der Abteilung Handball (inklusive Testwettkampfbetrieb, gültig ab 15.07.2020)
aktuelle Teilnehmerlisten für Trainingsgruppen (1+12)

 

alte Teilnehmerlisten für kleine Trainingsgruppen (1+5)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*