WJD: Saisonabschlussbericht 2019/20

Kurioses aber erfolgreiches Ende

Am 19.05.2020

In unserer 2. Saison als D-Jugendmannschaft starteten wir fast mit dem selben Kader, wie im Vorjahr (bis auf zwei Abgänge blieben alle dabei). Im Spieljahr 2018/19 (als fast kompletter junger Jahrgang) lagen wir am Ende auf einem sensationellen 4 Platz. Mit erhobenem Haupt ging es also in die Saison 2019/20 (mit dem Ziel die erreichte Position zu verbessern).

Mit viel Erfahrung, aus der letzten Saison, ging es gegen teilweise neue Mannschaften, aber auch gegen bekannte Gegner.

Insgesamt acht Mannschaften waren am Start. Gegen die neuen (sehr jungen) Mannschaften gelangen uns sehr hohe Siege mit sehr guter Mannschaftsleistung. Gegen die altbekannten Gegner (Delitzsch, Naunhof, Mockau) waren die Spiele sehr eng, sehr umkämpft und spielerisch sehr anspruchsvoll, wobei auch da viel und gut zusammen gearbeitet wurde.

In allen Spielen gab es Höhen und Tiefen unserer Mannschaft, aber insgesamt haben sich die Mädels sehr gut entwickelt, wobei der Zenit noch lange nicht erreicht ist. Die Abwehrformation wurde oft gut umgesetzt, im Angriff spielte man sich teilweise gute Tormöglichkeiten heraus, die aber zu wenig genutzt wurden.

Bis drei Spieltage vor Saisonende lagen wir mit 10 Siegen und einer unnötigen Niederlage hervorragend auf dem 1. Platz. Super Leistung!!

Die Saison wurde, durch die aktuelle Situation, zu diesem Zeitpunkt vom HVS abgebrochen und beendet, sodass wir u.a. das Spitzenspiel gegen Mockau nicht mehr spielen konnten, um sportlich nochmal zu überzeugen.

Am Ende sind wir natürlich auf die gezeigte Leistung ALLER Mädels stolz und ihr habt euch gut entwickelt. Bleibt alle am Ball und tretet immer als Mannschaft auf und neben dem Spielfeld auf. Man gewinnt und verliert zusammen, beides gehört dazu und man lernt aus jedem Spiel. Vielen Dank für die gezeigten Leistungen und weiter so. Bleibt dran !!

Nun heißt es nächste Saison wieder, als junger Jahrgang, weitere Erfahrung in der höheren C-Jugend zu sammeln.

Auch auf diesem Wege, nochmal und immer wieder, ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die uns u.a. im Kampfgericht, als Fahrdienst und natürlich als lautstarke Fans immer wieder unterstützen.

Eure Trainer Angela und Heiko (sowie Ulrike und Andrea)

 

Einige Daten zur Saison – in elf Spielen:

  • 279 geworfenen Toren (durchschnittlich 25 Tore pro Spiel)
  • 29 7-Meterwürfe bekommen davon 21 verwandelt (72% Trefferquote)
  • 2 Zeitrafen
  • 89 Gegentore

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*