2.Fr: Magisch

HV Böhlen – SG Motor Gohlis-Nord II 15:32 (6:14)

am 02.12.2023

Am vergangenen Samstag standen wir dem HV Böhlen gegenüber. Hier gingen wir mit einem guten Gefühl und als möglicher Favorit in die Begegnung. Dennoch fanden wir in den ersten 5 Minuten eher schleppend ins Spiel. Unsere Abwehr arbeitete allerdings von der ersten Minute an stark zusammen.  Der Knoten platzte endlich in der 6. Minute und wir konnten mit einem schnellen, aber leider auch anfangs hektischem Spiel, mit einem Spielstand von 6:14 in die Halbzeitpause gehen. Sogar unser Neuzugang Clara Hofmann gab ihren Einstand mit dem 13. Tor.

Die zweite Hälfte gestaltete sich dann, um es mit den Worten unserer Trainerin Uschi zu sagen, magisch. Ein Tor jagte das nächste, die Abwehr stand stabil und der Gegner HV Böhlen kam nach dem 20. Tor, welches unsere Kapitänin Saskia Hartmann verwandelte, nicht mehr an uns heran. Das 30. Tor kann unser Speedy Madlen Kneuß auf Ihr Konto schreiben und letzten Endes gingen wir mit einem 15:32 Sieg in die Kabine.

Aber nicht nur uns Feldspielern kann man den Sieg zuschreiben. Die herausragendste Leistung brachte in diesem Spiel ganz klar unsere Nummer 1 Waldi im Tor. Eine Glanzparade nach der Anderen glichen so manchen Schusselfehler in der Abwehr aus und stärkten uns auch vom Tor aus ganz klar den Rücken.

Zusammenfassend kann man nur sagen, dass es für uns ein schönes und vor allem in der zweiten Halbzeit, schnelles und sauberes Spiel gewesen ist.

Den Platz der Torschützenkönigin teilen sich in diesem Spiel Madlen Kneuß und Saskia Hartmann mit 9 Toren.

 

(Bericht von S. Graße)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*