Trainingsbetrieb für den Nachwuchs eingeschränkt möglich (seit 15.4.21) / Spielbetrieb Saison 2020/21 abgebrochen!

Der Handball-Verband Sachsen und der Spielbezirk Leipzig haben die Saison 2020/21, also auch sämtliche Partien unserer Mannschaften, abgebrochen und den Spielbetrieb aufgrund der Covid-19-Pandemie beendet.

Zudem ist unser gewohnter Trainingsbetrieb vorerst durch die Sächsische Corona-Schutzverordnung des Freistaats Sachsen weiter ausgesetzt. Ein Trainingswiedereinstieg für den Nachwuchs im Freien (Stadion des Friedens) ist unter Wahrung der Distanz und in Rücksprache mit den jeweiligen Trainern für Vereinsmitglieder derzeit eingeschränkt möglich (Stand: 19.04.2021).

Bei weiteren Fragen kann gerne jederzeit unsere Abteilungsleitung kontaktiert werden.

Über weitere Neuigkeiten informieren wir alle Mitglieder, Eltern und Unterstützer hier!

Weitere Informationen gibt es unter: www.hvs-handball.de und www.mogono-leipzig.de sowie den offiziellen Kanälen der Stadt Leipzig, des Freistaats Sachsen und der Bundesregierung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*