WJC: Auftaktsieg

VfB Eilenburg : SG Motor Gohlis-Nord 15:20 (10:8)

Am 19.09.2020

Samstag, 19.9.20 14:30 Uhr: Es geht endlich wieder los! Anwurf zur neuen Saison 20/21 für unsere nunmehr WJC!
Wir waren zu Gast beim VfB Eilenburg, einem Gegner, der für uns unbekannt, weil neu aus drei verschiedenen Mannschaften formiert war. Demgegenüber unsere Mädels, 197 Tage nach ihrem letztem Spiel, vom Kader her nahezu unverändert. Aber dafür, bedingt durch diese Saison als wieder jüngere Jahrgänge spielend, körperlich etwas unterlegen.
Das Spiel begann zwar ausgeglichen, die Big Points (Tore) jedoch bei Eilenburg. Unsere Mädels mit Respekt und leider auch Wurfpech, so dass es schnell 0:3 gegen uns stand und unser erstes Tor erst nach 8 Minuten fiel. Zu allem Überfluss dann auch noch eine Verletzung von Wiebke nach 9 Minuten – wars das schon?
Man besann sich plötzlich auf die Tugend des Kampfes, der Gegner wurde angenommen, die Abwehr postierte sich gut, schnelle Gegenstöße wurden gelaufen, nur mit der Zielgenauigkeit haperte es weiter. So ging man nach zwischenzeitlichem Ausgleich mit einem knappen Rückstand in die Pause.
Nach dieser spielten unsere Mädels konzentriert, die Abwehr stand jetzt noch besser und dem Pausentee schien man auch Zielwasser beigemischt zu haben. So holte man sich über den erneuten Ausgleich nunmehr die erstmalige Führung, welche man dann stetig ausbaute und bis zum Ende auch nicht mehr hergeben sollte. Der Gegner fand kaum noch Mittel und Wege, erzielte fast 12 Minuten kein Tor, spielte sich ein ums andere mal in unserer Abwehr fest, so das zum Schluss ein nicht unverdienter AUSWÄRTSSIEG zu Buche steht. Eine ganz starke Mannschaftsleistung!
Klasse Mädels, weiter so, schon am nächsten Wochenende gegen Naunhof geht es hoffentlich mit der gleichen Energie und dem Glauben an das eigene Können um die nächsten Punkte. Lets go – MoGoNo!

Danke den Eltern und Fans für die tolle Stimmung!

(Bericht: Mannschaft, MW)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*