WJE: Arbeitssieg dank Girls Power: MGN Mädels bezwingen HCL II

HC Leipzig II – SG Motor Gohlis-Nord 7:17  (2:7)

28.1.2024

Unsere MGN E-Mädchen haben am Wochenende ihren ersten Auswärtssieg der Rückrunde gegen den HCL II eingefahren. Sie starteten sicher und konzentriert ins Spiel und konnten bereits nach wenigen Minuten, auch dank einer starken Leistung und viel Einsatzbereitschaft in der Deckung, davonziehen. Nach knapp zwei Minuten stand es bereits 0:3 für MoGoNo. Weitere Gründe waren schnelle Angriffe, starke Einzelantritte, ihre körperliche Überlegenheit und die Umsetzung des im Training letzter Woche erlernten Überziehertäuschung, durch den sie die Gegnerinnen ein ums andere Mal hinter sich ließen. Nicht zu vergessen ist auch die starke Leistung der beiden Torhüterinnen, die viele Bälle parierten und so einen großen Anteil am Spielergebnis hatten.

Aber auch die Gegnerinnen kämpften und gaben nicht auf. So stand es zur Pause denn auch „nur“ 2:7 für MoGoNo.

Das wuselige Spiel der HCLerinnen irritierte unsere MGN Mädchen sichtlich. Es gab mehrere technische Fehler und vergebene Abschlüsse, die den Ausbau der Führung einschränkten.

Fazit: Durch ganz viel Kampfgeist und Glaube an die eigenen Leistungen, erzielten unsere Mädchen doppelt so viele Tore wie im Hinspiel und führten das Spiel letztendlich zu einem souveränen Sieg.

Bericht von Chr.K.P.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*