WJD: Hoher Sieg

SG Motor Gohlis-Nord – TSV Markkleeberg 32:3 (19:2)

Am 06.10.2019

Sonntag früh 10.00 Uhr. Unsere Mädels hatten den nächsten Gegner vor Augen. Wieder eine neu gegründete Mannschaft, diesmal aus Markkleeberg. Eine sehr junge (teilweise 2 Jahrgänge jünger) Mannschaft, die die erste Saison spielten. Natürlich waren wir Favorit und dies sollten unsere Mädels auch zeigen und zwar mit einer ordentlichen Leistung.

Diesmal von Beginn an eine konzentrierte Leistung, zumindest im Angriff. Nach 5 min stand es 5:0. In der Abwehr stimmte die Abstimmung noch nicht ganz so, aber trotzdem wurde gemeinsam daran gearbeitet. Mit laufender Spielzeit konnten wir viele Konter erfolgreich abschließen und somit stand es zur Halbzeit 19:2.

Trotz klarer Führung sollte man nicht nachlassen und weiter konzentriert spielen, viel probieren und miteinander reden. Die Torflut im Angriff lief weiter und die Abwehr wurde besser. Viele gute Aktionen (Ball heraus spielen, Weg zustellen usw.) klappten gut. Insgesamt ein gutes Spiel, aber mit allem Respekt, der Gegner war natürlich kein Maßstab. Am Ende ein 32:3-Sieg für uns. Nicht nur der Sieg erfreut uns, sondern das Miteinanderspielen war viel wichtiger. Dies muss man mitnehmen, beibehalten und für die kommenden Spiele übertragen. Mit dieser Einstellung kann man jede Mannschaft in dieser Saison schlagen.

Super, weiter so, aber an den Fehlern muss man arbeiten und sie minimieren.
Vielen Dank wieder für die Unterstützung im Kampfgericht und an alle Fans die die Mädels angefeuert haben. Weiter so.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*